9.4 C
Luxembourg, LU
Saturday, September 18, 2021
Das Spionieren, scheint's, ist deine Lust. Johann Wolfgang von Goethe:  Faust. Der Tragödie erster Teil. Dass Drohnen in diversen Bereichen, besonders im Sinne der öffentlichen Sicherheit eingesetzt, sehr nützlich sind, ist wohl unbestritten. Lästig wird diese immer preisgünstigere Technologie, die in...
de lëtzebuerger Wunnengsmaart ass zanter Joerzéngten vill strapazéiert, besonnesch déi lescht 12 Joer, mam Ufank vun der Finanzkris. Am Grand-Duché gëtt gäre gemengt, dat wier eng lëtzebuerger Spezifizitéit, well d'Land esou kleng ass a well net genuch Bauterrain zur...
  "Wer da!" - "Ein britischer Reitersmann, Bringe Botschaft aus Afghanistan.   "Wir waren dreizehntausend Mann, Von Kabul unser Zug begann, Soldaten, Führer, Weib und Kind, Erstarrt, erschlagen, verraten sind.   Zersprengt ist unser ganzes Heer, Was lebt, irrt draußen in Nacht umher, (…) Die hören sollen, sie hören nicht mehr, Vernichtet...
  Ich misstraue Bildern, weil es immer noch ein Bild hinter dem Bild gibt. Aber was jenseits eines Bildes ist kann man nicht wissen, und das ist unheimlich.   aus "Danieltage"   Man darf Bildern durchaus auch misstrauen. Besonders jenen, die uns alltäglich überdimensionale Spritzen nicht nur vor...
  Après 20 ans d’une guerre sans merci ayant entraîné d’innombrables morts civils et militaires, les Talibans sont de retour.   On dit qu’ils sont d’épouvantables terroristes.   C’est qu’on les confond avec Al-Qaïda.   Pour rappel, Oussama Ben Laden, qui a signé l’attentat du 11...
SREL a Bommeleeër gehéieren zesummen wéi Pescht a Cholera. Ma zwee getrennte Prozesser, déi allebéid enttäuschend verlaf sinn, besonnesch deen iwwer dem Geheimdéngscht säin Arsenal u speziellen Aueren. Ween domadder gerechent hat, déi 3 fréier Mataarbechter géingen esou richteg...

Gaston Vogel: HIROSHIMA

  la bombe est larguée le 6 août 1945 par la forteresse volante Enola Gay. En 1945 le Japon était à bout de force. Dans ses mémoires, Dwight Eisenhower écrit qu’en août 1945 le Japon était déjà battu, le recours à la...
D'Vollek ass de Souverän! D'Vollek decidéiert, wat an der Politik ze geschéien huet. Op d'mannst all 5 Joer eng Kéier, wann Wahle sinn. Tëschenduerch gëtt Drock op Regierung an Oppositioun gemaach, wéi zum Beispill wat de Cumul vun de...
D'Regierung huet zwou Saache fäerdeg bruecht. Engersäits konnt si dem leschte Politmonitor no net sonnerlech vill vun hirer wierklech net schlechter Pandemiegestioun profitéieren, d'Sozialisten hunn esouguer trotz dem Paulette 2 Prozent verluer. Anerersäits ass si am gaangen hire Reschtkredit...
  Wenn ein Viertel aller Quartiere der Hauptstadt plötzlich wieder einmal unter Wasser stehen, liegt zweifelsohne Politikerversagen vor. Zugegeben, die Regenfälle waren ergiebig, banalisieren aber keinesfalls die fahrlässige laissez-faire laissez-passer Politik in Sachen Hochwasserschutz. Für viele Entscheidungsträger ist es dieser...

Rezent Artikelen