1.3 C
Luxembourg, LU
Tuesday, November 30, 2021
  Eine wirksame Wohnungsbauoffensive geht anders Genau an jenem Tag an dem der grüne Wohnungsbauminister, Henri KOX, 3 (!) ganze Mietwohneinheiten in Mensdorf publikumswirksam einweihte, lud die CSV auf die Vorstellung eines Pamphlets mit zweifelhaftem wohnungsbaupolitischem Inhalt ein. Bereits die erste...
virun iwwer 100 Joer wor d'Situatioun zu Lëtzebuerg op engem Ponkt identesch mat där vun haut: et gouf absolutt net genuch Wunnechten! Op d'mannst net an deene Gemengen, wou sech an der Ëmgéigend Schmelzen néiergelooss haten. Vill Leit haten...
Den LSAP-President Franz Fayot ass de Moien op Radio Lëtzebuerg färm zeréckgeruddert! Hie blouf zwar bei sengen zentralen Aussoen aus sengem Zeitungsartikkel vun e leschte Samschdeg, mä, huet et no villem Hin-an-Hir staark relativéiert. En SUV ass keng Drecksschleider...
MILTGEN Daniel                                                                                                            29/01/2020 64, boulevard Prince Félix L-1513 Luxembourg         Lettre ouverte aux membres du Conseil d’Administration du Fonds du Logement     Chers membres,   A la lecture du récent rapport de la Cour des Comptes portant sur les rapports et bilans des exercices 2015 à 2017...
  Die aktive Wohnungsbaupolitik von Gambia ist offiziell darauf gerichtet eine nachhaltige Dämpfung der Wohnungsbaupreise einzuleiten. Oberste Priorität genießen deshalb konkrete Anstrengungen auf der Angebotsseite des Wohnungsmarktes, der Königsweg schlechthin. In diesem Zusammenhang werden viele staatliche und kommunale Entscheidungsträger nicht...
  Viele können sich des Eindruckes nicht verwehren, dass weder die Gambia-Riege, allen voran der grüne Wohnungsbauminister Henri Kox, noch die Opposition, inklusive der Vertreter der Caritas, ein wahres Interesse an einer Eindämpfung der Wohnungspreise haben. Warum sollte denn etwas...
Ausgerechent d'Politik vun den extreem niddregen Zënsen vun der europäescher Zentralbank hëtzt zu Lëtzebuerg de Wunnengsmaart zousätzlech unn. Well, wee Suen huet, léisst se ëmmer manner dacks um einfache Spuerkonto stoen, wou si bal näischt abréngen; rechent een d'Inflatioun...
  Man schreibt das Jahr 2015. Die Wohnungsbauministerin auf Abruf, Frau Maggy NAGEL (DP), mit ihren beiden Vasallen im Wohnungsbauministerium, den Damen Diane DUPONT (Architektin) und Andrée GINDT (Juristin), unterlässt keinen Versuch sich des Altchefs des staatlichen Wohnungsbaufonds, Daniel MILTGEN,...
ech si quasi an der Staad op d'Welt komm, liewen an der Staad an hu se a mäin Häerz geschloss. Ëmsou méi traureg mécht et mech, ze gesinn, wat do alles d'Geschäftswelt erëmdreiwt, oder besser, wat d'Propriétairen vun den...
Dat Haus op der Photo soll also ofgerappt ginn. Et steet op der Kräizung uewen am Neiduerf, op der Bifurcatioun fir op d'Kalchesbréck. A well de Bus-Arrêt op den Numm "Feeschterhaus" gedeeft gouf, mengen d'Leit, et géing sech ëm...

Rezent Artikelen